en

Sie sind hier: Startseite > Urlaub am Bauernhof > Wo Sie uns finden > Kärnten

Kärnten

Berge & Seen
Es könnte Ihnen passieren, dass Sie stundenlang über blühende Almen wandern oder in den Felsregionen der Dreitausender Murmeltieren begegnen - den Rucksack mit der Bauernjause am Buckel, bequeme Wanderschuhe an den Fü&Mac223;en oder einen Sattel unter dem Allerwertesten. Aber keine Angst - die selbst gerührte Arnika-Salbe der Bäuerin wirkt ware Wunder gegen das bisschen Muskelkater.

Es ist das einfache Leben, die Symbiose mit der Natur, die die Mitte in uns wieder in ís rechte Lot bringt.

Tautreten, Kneippwandern, Heubaden, Massagen, Sauna, Fitnesswanderungen, Meditation und Sammeln von Kräutern, die zu Tees und Schönheitswässerchen verarbeitet werden - ein Urlaub auf einem Kärntner Bauernhof tut viel für das körperliche Wohlbefinden.

Und bei mehr als 1000 Seen in Kärnten ist die nächste Bademöglichkeit gleich in der Nähe!

Neu 

chidos pilze zum selberzuechten

Ferienportal für Ihren Bauernhofurlaub
im Salzburger Lammertal >>


 Honig aus Wien und Umgebung beelocal.at


Vegan Kochen und Essen Veganblog: http://365vegan.net/

Günstig Gärtnern

Vogelmiere und Co, essbare Wildkräuter
Auf Kistengrün zeigt dir die begeisterte Balkon-Gärtnerin, wie du dir auf kleinem Raum ein grünes Paradies schaffst. www.kistengruen.de

Wildpflanzen, Wildkräuter, essbar https://www.pflanzen-vielfalt.net/


Seit vielen Jahren entwickelt und produziert Rasenreich Fair Trade-Fußbälle.

Die Produktion nach FairTrade-Kriterien sichert NäherInnen eine angemessene Entlohnung, unabhängig von den Weltmarktpreisen. Fair Trade-Fußbälle >>


Ökologische Kulturoase
https://www.ufafabrik.de/de

Interessant


Veranstaltungen Universität für Bodenkultur >>


Tolle Ideen zur Umweltkunst (environmental art) >> 


Gegen geplante Obsoleszenz (absichtlich eingebaute Verschleißmechanismen in Produkten)
murks-nein-danke.de www.ifixit.com


Eine Farm ins Haus >>


Grüne Wände gegen Feinstaub, mit echtem Moos >>


Die Stadt nach dem Öl post-oil Stadt: https://de.paperblog.com/post-oil-city-die-stadt-nach-dem-ol-2834/


Biohof Adamah nutzt Sonnenstrom >>