en

Sie sind hier: Startseite > Urlaub am Bauernhof > Angebote finden > Bio-Bauernhof

Bio-Bauernhof

Auf sanfte Weise zum puren Genuss

Der Mensch ist Teil der Natur. Doch das zu verstehen, scheint ihm nicht immer leicht zu fallen. Unsere Bio-Bauern haben längst erkannt, wie wichtig die Natur und ihre nachhaltige Pflege für unser aller Zukunft sind.
 Künstliche Zusätze oder chemische Dünger gelangen hier nicht auf Felder oder Äcker.


Die Tiere werden artgerecht gehalten und liebevoll behandelt. Sie dürfen auf der Wiese stehen und bekommen die feinsten Gräser, um reine Bio-Milch zu produzieren.
Obst, Gemüse und Kräuter können frisch geerntet und verspeist werden – Sie müssen nur die Erde abwaschen. Sonst nichts. Die Bio-Bauern haben gelernt, das Gleichgewicht der Natur zu verstehen und es sinnvoll für ihre Arbeit einzusetzen.
Tauchen Sie ein in die Welt des puren Genusses und lernen Sie bei Ihrem Urlaub am Bio-Bauernhof die Natur in ihrem ursprünglichen Gleichgewicht kennen. Sanft und rein.

Die Besonderheiten unserer Bio-Bauernhöfe:
- Schlafen Sie gut in Zimmern, die vorwiegend mit natürlichen Materialien eingerichtet sind.
- Genießen Sie je nach Wunsch ein Frühstück aus rein biologischen Zutaten.
- Ihre Gastgeber verwenden für Frühstück und Mahlzeiten überwiegend biologische Lebensmittel vom Hof oder aus der Region.
- Genießen Sie frische Bio-Produkte aus dem Hofladen oder von benachbarten Höfen.
- Alle Kräuter und Gemüsesorten auf dem Hof werden nach den Richtlinien des biologischen Landbaus angebaut.
- Die Bauernhöfe sind Mitglieder in einem anerkannten Bioverband.
Gratiskatalog anfordern: Bio-Bauernhof >>

Neu 

chidos pilze zum selberzuechten

Ferienportal für Ihren Bauernhofurlaub
im Salzburger Lammertal >>


 Honig aus Wien und Umgebung beelocal.at


Vegan Kochen und Essen Veganblog: http://365vegan.net/

Innovation

Seit vielen Jahren entwickelt und produziert Rasenreich Fair Trade-Fußbälle mit denen namhafte Clubs wie FC Bayern München, Hertha BSC, FC Basel, Austria Wien uvm. ihre Koordination- und Reaktionsfähigkeit trainieren und weiterentwickeln.

Das Prinzip des fairen Handels ist sehr einfach: Die Produktion nach FairTrade-Kriterien sichert NäherInnen eine angemessene Entlohnung, unabhängig von den Weltmarktpreisen.

Fair Trade-Fußbälle >>


Kleiner Pilzgarten: Pilze
züchten auf Kaffeesud
»

chidos pilze zum selberzuechten

Interessant

Tolle Ideen zur Umweltkunst (environmental art) >> 


Gegen geplante Obsoleszenz (absichtlich eingebaute Verschleißmechanismen in Produkten)
murks-nein-danke.de www.ifixit.com


Eine Farm ins Haus >>


Grüne Wände gegen Feinstaub, mit echtem Moos >>


3D-Drucker druckt Ersatzteile, gegen geplante Obsoleszenz >>


Biohof Adamah nutzt Sonnenstrom >>


Kräutergarten und Aquarium in einem !!!

Für alle Kräutergärtner und Fischfreunde gibt es etwas was Passendes. Die Firma: Back to the Roots,  haben eine Kräutergarten-Aquarium-Kombi erfunden, die ein eigenes Ökosystem darstellt. Oben ist Platz für 6 Blumentöpfchen und darunter ist Platz für Fische. So können die Fische die Pflanzen düngen und die Pflanzen das Fischwasser reinigen. Klingt doch toll! Für 45 € gibt es das Teil hier zu bestellen. hier bestellen >>