en

Honig

Honigprodukte
Seit dem Altertum gilt Honig als wertvolles Heilmittel. Sowohl Hippokrates als auch Galenus haben Honig oft in Rezepturen beigemischt. Er hilft sowohl äußerlich als auch innerlich. Viele Naturheilbücher weisen auf Erfahrungsberichte hin.

Angeblich erkranken Imker fast nie an Krebs und haben selten Erkältungen. Honig kann durch die Vorverdauung seitens der Bienen als einzige naturbelassene Nahrung aus dem Verdauungstrakt in den Blutkreislauf überführt werden, ohne das unser Körper dazu Energie oder Verdauungsstoffe beisteuern muss. Durch den direkten Transport des Trauben- oder Fruchtzuckers vom Mund bis zu den höchsten Energieverbrauchern Herz und Gehirn, ist seine Bezeichnung als Herz- und Nervennahrung keine Übertreibung.

Honig enthält einen hohen Anteil an leicht verdaulichem Invertzucker. Dieses Gemisch aus Trauben- und Fruchtzucker wandert tatsächlich auf dem schnellsten Weg ins Blut und spendet Kraft. Im Schnitt enthalten 100 g Honig etwa 80 g Kohlenhydrate, 19 g Wasser, außerdem Mineralstoffe, Vitamine, Enzyme, Aromastoffe, Säuren, Duftstoffe, Inhibine und viele weitere Substanzen.

    Österreichischer Qualitätsblütenhonig
    aus dem Weidlingstal, Klosterneuburg bei Wien
    Imkerei: Martina & Hubert Blaha
    Reichergasse 62a, 3400 Weidling
    honig.blaha@gmx.at

 

Neu 

chidos pilze zum selberzuechten

Ferienportal für Ihren Bauernhofurlaub
im Salzburger Lammertal >>


 Honig aus Wien und Umgebung beelocal.at


Vegan Kochen und Essen Veganblog: http://365vegan.net/

Innovation

Knoedelzeit.at

verschiedene Knoedelrezepte

Das neue Angebot in der Knödelzeit hat sich schnell herumgesprochen: man kann mit Anita Haramia einen Kochkurs für hausgemachte Knödelspezialitäten machen und dabei lernt man Tricks und Kniffe für den perfekten Knödelgenuss kennen– von sauer bis süß, von herzhaft bis luftig leicht. www.knoedelzeit.at


Seit vielen Jahren entwickelt und produziert Rasenreich Fair Trade-Fußbälle mit denen namhafte Clubs wie FC Bayern München, Hertha BSC, FC Basel, Austria Wien uvm. ihre Koordination- und Reaktionsfähigkeit trainieren und weiterentwickeln.

Das Prinzip des fairen Handels ist sehr einfach: Die Produktion nach FairTrade-Kriterien sichert NäherInnen eine angemessene Entlohnung, unabhängig von den Weltmarktpreisen.

Fair Trade-Fußbälle >>


Kleiner Pilzgarten: Pilze
züchten auf Kaffeesud
»

chidos pilze zum selberzuechten

Interessant


Veranstaltungen Universität für Bodenkultur >>


Tolle Ideen zur Umweltkunst (environmental art) >> 


Gegen geplante Obsoleszenz (absichtlich eingebaute Verschleißmechanismen in Produkten)
murks-nein-danke.de www.ifixit.com


Eine Farm ins Haus >>


Grüne Wände gegen Feinstaub, mit echtem Moos >>


3D-Drucker druckt Ersatzteile, gegen geplante Obsoleszenz >>


Biohof Adamah nutzt Sonnenstrom >>